Training

Alles zu Zeiten, Anfahrt, Schuppertraining ...

Wo wir trainieren

Während der Freiluftsaison von April bis einschl. September trainieren wir auf dem Gelände eines befreundeten Vereins (Sportschützen Riegelsberg). In der Wintersaison von Okt. bis Ende März trainieren wir 3 mal wöchentlich in der Rollsporthalle Knappenroth auf dem Saarbrücker Rastpfuhl (Kein Training während der Schulferien).

Die Trainingszeiten sind der unten stehenden Tabelle zu entnehmen. Daneben bieten wir regelmäßig auch Unternehmungen an, die zwar immer einen Bezug zum Bogensport haben, aber dennoch auch andere Aktivitäten beinhalten.

Für Interessierte bieten wir auch ein Schnuppertraining (s.u.) an. 

Photo by tanakawho / CC BY NC

Trainingszeiten

Halle: (nicht in den Schulferien!)

       
Schnuppertraining  Okt. - Mrz. MONTAG

ab 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Freies Training  Okt. - Mrz. MITTWOCH ab 17:30 Uhr
Freies Training  Okt. - Mrz. FREITAG  ab 17:30 Uhr

Freigelände: (an Feiertagen kein Training)

Schnuppertraining Apr. - Sept. MONTAG  ab 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Freies Training  Apr. - Sept. MITTWOCH ab 17:30 Uhr
Freies Training  Apr. - Sept. FREITAG  ab 17:00 Uhr
       

 

Schnuppertraining

Leider bis März 2019 keine freien Schnuppertrainingsplätze!

Wir mussten die Regelungen unseres Schnuppertrainings aufgrund der gestiegenen Nachfrage zum Einstieg in den Bogensport etwas anpassen. Anfängerkurse werden daher nur nach schriftlicher Anmeldung ab jedem ersten Montag im Monat angeboten.

Unsere Kurse umfassen 3 Montagabende (siehe Trainingszeiten Halle bzw. Freigelände), die unsere “Schnupperer“ innerhalb eines Monats selbst festlegen können. In dieser Zeit ist das Training unverbindlich und kostenlos, die Ausrüstung wird gestellt.

Es können max. 6 Personen pro Monat das Schnuppertraining beginnen. Ohne vorherige Anmeldung ist die Teilnahme am Schnuppertraining nicht möglich.

Das Training ist für Kinder unter 14 Jahren nur unter Aufsicht der Erziehungsberechtigten möglich.

Daher können wir allen Interessierten nur raten: Einfach unter info@bogensport-sb.de anmelden und ins Bogenschießen "reinschnuppern“. Aber Vorsicht, es besteht Suchtgefahr ;-).

Freigelände

Da wir, wie unserer Chronik zu entnehmen ist, in den letzten Jahren immer wieder wechselnde Außenstandorte akzeptieren mussten, freuen wir uns, dass wir nun seit einigen Jahren die Möglichkeit haben, bei einem befreundeten Verein das Außengelände zu nutzen.

 

Vereinsheim der Sportschützen Riegelsberg

Nach Riegelsberg:
Von der B268 - Saarbrücker Straße in Riegelsberg in die Lampennester Straße einbiegen, dann immer geradeaus bis zum Ende der Straße. Dort beginnt ein Wald/Forstweg, den wir als Gäste der Sportschützen Riegelsberg auch mit unseren Autos im Schritttempo (!) befahren dürfen. Im Wald nehmt Ihr die zweite Abfahrt rechts und bei der darauffolgenden Abzweigung fahrt ihr wieder rechts. Parkmöglichkeiten bestehen beim Schützenhaus, dahinter befindet sich das Trainingsgelände.

Andere Möglichkeiten aus Richtung Saarbrücken:
Mit der Saarbahn bis zur Haltestelle "Riegelsberg Rathaus" fahren. Etwa 80 m bergauf zurückgehen und in die Riegelsberger Straße links einbiegen, dann rechts durch die Ritzwiesenstraße und Auf Schalkenfeld (Sackgasse) gehen und schon kannst Du von oben den Trainingsplatz und das Schützenhaus sehen und den Feldweg heruntergehen. -  Dauer des Fußweges 10 - 12 Minuten.

Das Ende der Sackgasse und der abschüssige Feldweg ist nicht für normalen PKW geeignet. Aber man könnte auch sein Auto in der Ritzwiesenstraße stehen lassen und dann mit seinen Sachen zum Platz gehen.

Oder aber im Kreisel Riegelsberg Süd rechts in die Waldstraße einbiegen, bis zum Ende fahren (links sind Tennisplätze), vor der Schranke links parken, dann weiter im Wald die erste Abzweigung links gehen. Bis zum Schützenhaus und Trainingsgelände sind es etwa 350 m.

Halle

Während der Herbst- und Wintermonate tummeln wir uns während der Trainingszeiten in der Rollsporthalle Knappenroth auf dem Rastpfuhl. Das hält die entschlossensten von uns zwar nicht ab, auch in dieser Zeit dem Bogensport im Freien nachzugehen, bietet aber auf der anderen Seite reichlich Gelegenheit die Technik zu verfeinern und sich auch über Arbeiten am Zubehör untereinander auszutauschen. Daneben wird diese Zeit gerne dazu genutzt, auch weitere Vereinsmitglieder kennenzulernen. Schließlich findet das Highlight der Wintersaison, das Nikolausschießen mit anschließendem gemütlichen Beisammensein ebenfalls in der Halle statt.

Rollsporthalle Knappenroth
Im Knappenroth

66113 Saarbrücken

Von der A620 kommend:

Abfahrt Westspangenbrücke links halten Richtung (268) Riegelsberg. Links abbiegen -> Lebacher-Straße. Nach ca. 3 km in die Straße “Im Knappenroth” einfahren (Ecke Sparkasse, Autohaus). Direkt hinter dem Aldi/REWE-Parkplatz die Einfahrt runtergehen. Der Eingang befindet sich hinten links. Den Flur links entlang und nach dem letzten Umkleideraum rechts.

Von der A623 kommend:
Abfahrt Ludwigsberg, runter bis Ludwigskreisel, rechts abbiegen auf Lebacher-Str. Richtung (268) Riegelsberg. (Weiter siehe oben)

Von der A1 kommend:
A1 mündet in Lebacherstraße. An S-Bahnstelle “Rastpfuhl” links abbiegen “Im Knappenroth”. (Weiter siehe oben)